Neue Rezepte

Tomatillo Salsa Verde

Tomatillo Salsa Verde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entfernen Sie die papierartige Schale der Tomatillo und spülen Sie vor der Verwendung alle klebrigen Beschichtungen ab. Dieses Rezept ist die perfekte Ergänzung zu unseren Grilled Fish Tacos.

Zutaten

  • 1 Pfund Tomatillos, geschält, gespült, geviertelt
  • ½ mittelgroße Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Serrano-Chili, nach Belieben entkernt, grob gehackt
  • ¼ Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen

Rezeptvorbereitung

  • Tomatillos, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Koriander in einem Mixer pürieren und nach Bedarf Wasser hinzufügen, bis eine glatte Masse entsteht; mit Salz.

Rezept von Luis Alvarez y AlvarezReviews Section

    • 1 Pfund geviertelte gespülte geschälte Tomatillos
    • 1/2 grob gehackte mittelgroße Zwiebel
    • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
    • 1 grob gehackte Serrano-Chili (nach Belieben entkernt)
    • 1/4 Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen
    • Salz
    1. 1 Pfund geviertelte, gespülte, geschälte Tomatillos, 1/2 grob gehackte mittelgroße Zwiebel, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1 grob gehackte Serrano-Chili (bei Bedarf entkernt) und 1/4 Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen in einem Mixer pürieren, Wasser hinzufügen nach Bedarf glatt rühren mit Salz abschmecken. Das ist es!

    Was bedeutet Tomatillo Salsa Verde?

    Verde bedeutet auf Spanisch grün. Die Tomatillos können roh, geröstet oder im Ofen oder auf dem Herd gekocht gegessen werden. Die Tomatillos verleihen der grünen Salsa/Enchilada-Sauce die grüne Farbe. Tomatillos haben einen leichten Kräutergeschmack und sind herb im Geschmack. Je nach Schärfe des verwendeten Chilis kann die Salsa/Grüne Sauce mild oder scharf sein.


    Wie man hausgemachte Tomatillo-Salsa macht

    Dies ist ein wirklich einfaches Rezept, das eine unglaubliche, würzige geröstete Tomatillo-Salsa Verde ergibt. Ihre Freunde und Familie werden von Ihren hausgemachten Salsa-Fähigkeiten beeindruckt sein!

    1. Bereiten Sie Ihre Tomatillos vor. Entfernen Sie die äußere Schale und spülen Sie sie ab, bevor Sie sie auf Ihr Backblech legen.
    2. Für dieses Rezept rösten wir auch Knoblauch und Zwiebeln. Ihre Küche wird fantastisch riechen!
    3. Sobald sie perfekt geröstet sind, werden sie mit Koriander und frischem Jalapeno gemischt. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine pulsieren, bis die gewünschte Salsa-Konsistenz erreicht ist.

    Mischen Sie geröstete Tomatillos, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und Jalapeño in einer Küchenmaschine, um diese stückige Salsa-Textur zu erhalten.


    Mitgliederbewertungen für dieses Rezept

    Dieses Rezept ist ein Hüter. Ich habe die Tomatillos bis zum Spalten gebacken. Ich habe auch frisch geriebenen Knoblauch in die Küchenmaschine gegeben. - 2/11/10

    Ich verwende ein sehr ähnliches Rezept, außer dass ich die grünen Tomaten vom Ende der Saison verwende und 2 Knoblauchzehen pro Glas hinzufüge. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika unter dem Grill etwa 5 Minuten braten, bis sie schwarz sind. Es fügt wirklich einen anderen Geschmack hinzu - 17.12.12

    RUTHXG

    Ich habe das gerade gemacht und LIEBE es! Der Koriander & Limettensaft fügt so viel hinzu. Ich habe auch nur ein bisschen Knoblauch dazugegeben. Ich gehe zu einem Meeting und besorge mir unterwegs ein paar Tortilla-Chips, damit ich sie teilen kann! - 24.10.10

    Sehr gute Salsa! Ich habe die Jalapenos erhöht, 2T frischen Oregano und etwas Knoblauch hinzugefügt. Um Zeit zu sparen, gebe ich die Tomatillos, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und Oregano vor dem Kochen in die Küchenmaschine. Ich habe es dann in eine Pfanne gegeben und die restlichen Zutaten hinzugefügt. 20 min gegart. nach kochen. - 11.01.09

    HEIDIJUNEBUG

    Das ist gut! Ich habe Avocado hinzugefügt, um etwas Wärme zu nehmen und cremige Güte hinzuzufügen. - 12.11.12


    Ähnliches Video

    Diese Salsa hat zu viel Limette, um sie mit etwas anderem als Hühnchen zu verwenden, aber sie war großartig mit dem gegrillten Hühnchen-Taco-Rezept. Unbrauchbar für Chips und Salsa.

    Das ist so gut! Es hat einen sehr einzigartigen Geschmack - ganz anders als eine rote Salsa. Meine Familie hat es geliebt. Es eignet sich hervorragend als Topping oder als Dip. Ich habe einen sehr großen Knoblauchkopf verwendet - beim nächsten Mal werde ich einen kleineren Kopf verwenden.

    Habe dies genau wie geschrieben gemacht, außer dass der Jalapeno ausgesät wurde. Ohne die Samen war es sehr heiß. Ich habe es für Hühnchen-Tacos verwendet und wünschte, ich hätte Pommes zum Dippen, damit ich mehr essen könnte. Ich glaube, ich bin süchtig!

    Schnelles und einfaches Rezept. Ich habe auch gewürfelte Avocado hinzugefügt, um ihm etwas Cremigkeit zu verleihen. Bemerkte, dass die Säure in den anderen Zutaten verhindert, dass die Avocado im Dip braun wird, wenn Reste übrig bleiben.

    Epische Links

    Conde nast

    Impressum

    © 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

    Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

    Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


    TOMATILLO SALSA VERDE

    Tomatillo Salsa Verde Rezept mit Tomatillos, Jalapeno und Koriander ist das Beste! Es ist schnell, einfach und perfekt für Ihre Lieblings-Tortilla-Chips, Enchiladas und mehr!

    • Autor:Julie | Der einfache Veganista
    • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
    • Kochzeit: 15 Minuten
    • Gesamtzeit: 25 Minuten
    • Ertrag: Ergibt 6 Tassen 1 x
    • Kategorie: Soße, Gewürz
    • Methode: köcheln, pürieren
    • Küche: Mexikanisch, Tex-Mex
    • Diät: Vegan

    Zutaten

    • 2 lbs. tomatillos, Schalen entfernt, gut gespült und geviertelt
    • 1 klein rote Zwiebel (ca. 1 Tasse), gewürfelt
    • 2 Nelken Knoblauch, gehackt
    • 2 Jalapenos, Kerne entfernt und gewürfelt (einige Kerne reichen zum Erhitzen)
    • 2 Tassen natriumarm Gemüsebrühe
    • ½ Teelöffel Mineral Salz, + mehr nach Geschmack
    • ½ Tasse gehackt Koriander (Ich mag eine Kombination aus Koriander + Petersilie)

    Anweisungen

    Kochen: Tomatillos, Zwiebel, Knoblauch, Jalapeno und Gemüsebrühe in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.

    Mischung: Einige Minuten abkühlen lassen und vorsichtig in einen Mixer geben. Koriander und/oder Petersilie dazugeben und glatt rühren. Schmecken Sie nach Geschmack und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz hinzu.

    Geschäft: Reste können in einem abgedeckten Behälter bis zu 5 – 6 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei längerer Lagerung bis zu 2 – 3 Monate einfrieren. Zum Einfrieren vollständig abkühlen lassen und in gefriersicheren Behältern aufbewahren, die einen Freiraum von ½ Zoll für die Expansion lassen. Vor Gebrauch im Kühlschrank auftauen lassen.

    Anmerkungen

    Rezept kann leicht halbiert werden.

    Ich liebe die Einfachheit der Aromen, aber du kannst gerne ½ hinzufügen – 1 Teelöffel Kreuzkümmel für zusätzlichen Geschmack!

    Wer es nicht scharf mag, lässt den Jalapeno weg oder verwendet einen kleinen Poblano, der viel milder ist.

    Hast du dieses Rezept gemacht?

    FOLGEN SIE TSV auf Facebook, Instagram, Pinterest oder RSS für weitere Updates und Inspiration!

    VERPASSEN SIE NIEMALS EIN REZEPT!


    Salsa Verde Rezept

    Die meisten Supermärkte haben heutzutage einen Korb mit Tomatillos in der Gemüseabteilung versteckt.

    Wenn Sie Tomatillos noch nicht kennen, ziehen Sie die Schale im Lebensmittelgeschäft auf und kaufen Sie diejenigen, die innen straff und grünlich sind. Wenn sie blass oder matschig sind, haben sie ihre Blütezeit überschritten. (Was ist ein Tomatillo?)

    Hinweis: Wenn Sie sich in einer Gegend befinden, in der frische Tomatillos schwer zu bekommen sind, können Sie jederzeit Tomatillos aus der Dose verwenden. Ja, es wird ein kleiner Qualitätsverlust sein, aber die Ergebnisse sind immer noch weit besser als bei der Verwendung von im Laden gekaufter Salsa. Und machen Sie sich keine Sorgen über das Rösten von Tomatillos aus der Dose, es hat nicht die gleiche Wirkung wie das Rösten frischer Tomatillos.

    OK, hast du 4 Tomaten zur Hand? Die Schalen abziehen, gut abspülen und die Stiele herausschneiden.

    1 Serrano-Pfeffer, entstielt und halbiert
    ½ weiße Zwiebel (gelb ist OK)
    1 Knoblauchzehe, geschält
    10 Zweige Koriander

    Das Rösten der Tomatillos senkt den Säuregehalt und konzentriert die Aromen, also stellen wir sie bei 400F in den Ofen. (Unser letzter Beitrag zeigt andere Röstmethoden, die Sie verwenden können, um diese Salsa zuzubereiten.)

    In ungefähr 10-15 Minuten werden sie armeegrün, das heißt, sie sind fertig:

    In den Mixer kommen sie zusammen mit ½ Zwiebel, Knoblauch, Koriander (die Verwendung der Stiele in Mexiko ist die Norm) und nur 1/2 des Serrano-Pfeffers. Sie können auch einen Molcajete verwenden, um die Salsa zuzubereiten.

    Warum nur der halbe Serrano? Denn nur Sie kennen Ihre bevorzugte Wärmestufe. Daher empfehle ich immer, die ersten Male, wenn Sie diese Sauce zubereiten, schrittweise Hitze hinzuzufügen. (Wie scharf sind Serrano-Paprikaschoten?)

    Pulsmischung und Geschmack für die Hitzestufe. Nicht genug? Fügen Sie Serrano hinzu, bis es Ihnen richtig schmeckt.

    (Hinweis: Wenn Sie empfindlich auf scharfe Speisen reagieren, können Sie damit beginnen, 1/4 des Serranos hinzuzufügen und zu testen.)

    Und das ist es! Sie haben gerade die zweitbeliebteste Sauce in der Geschichte der mexikanischen Küche in weniger als 20 Minuten zubereitet.

    Diese Sauce im Standby-Modus in Ihrer Küche zu haben, ist ein Gamechanger.

    Sicher, es macht sich gut neben einer Schüssel Chips. Aber es glänzt wirklich, wenn es großzügig in Frühstücks-Burritos verwendet wird, auf Burritos geschmiert wird oder Schweinefleisch-Carnitas erstickt.

    Eine letzte Anmerkung: Normalerweise finden Sie Serranos neben Jalapenos in der Gemüseabteilung, aber wenn Ihre lokalen Märkte sie nicht führen, können Sie die Serranos durch Jalapenos ersetzen und Sie erhalten ein ähnliches Ergebnis.


    Zutaten

    Portionen Ergibt 3 Tassen (Portionsgröße: 1/4 Tasse)

    Menge pro Portion Kalorien 16 Kalorien aus Fett 25 % Täglicher Wert * Gesamtfett 0.5g 1 % Gesättigte Fettsäuren 0.1g 1 % Cholesterin 0.0mg 0 % Natrium 191mg 8 % Gesamte Kohlenhydrate 3g 1 % Ballaststoffe 0.9g 4 % Protein 0.5g 1 %

    * Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


    • 1 Pfund Tomatillos, geschält und gespült (ca. 16 klein)
    • 3 frische scharfe Chilis, wie Jalapeño oder Serrano, Stiele abgeschnitten
    • 1 kleine Zwiebel, geviertelt
    • 2 Knoblauchzehen, geschält
    • 1 Esslöffel Rapsöl
    • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise mexikanisch
    • 1 Tasse natriumreduzierte Hühnerbrühe
    • ¼ Teelöffel Salz

    Tomatillos und Chilis in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Tomatillos sehr zart sind, etwa 15 Minuten. Ablassen.

    Zwiebel und Knoblauch in einer Küchenmaschine fein hacken. Die abgetropften Tomatillos und Chilis dazugeben und glatt rühren. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Tomatillo-Mischung und Oregano dazugeben. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung dunkler und dicker wird, etwa 10 Minuten. Brühe einrühren und wieder zum Köcheln bringen. Unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Sauce dick genug ist, um den Rücken eines Löffels zu bedecken, etwa 20 Minuten. Mit Salz würzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

    Make-Ahead-Tipp: Abgedeckt bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

    Hinweis: Tomatillos sind herbe, pflaumengroße Früchte, die wie kleine, mit Schale bedeckte grüne Tomaten aussehen. Finden Sie sie in der Gemüseabteilung in der Nähe der Tomaten. Äußere Schalen entfernen und vor Gebrauch gut ausspülen.