Neue Rezepte

Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott

Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist ein leichtes und erfrischendes Dessert.

  • 250 g magerer Frischkäse
  • 70 gr Puderzucker oder nach Geschmack
  • 250 ml frisch
  • 1 Päckchen Gelatine
  • 70 gr Kekse mit Kakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 tropisches Fruchtkompott
  • geriebene Schokolade und Minzblätter zum Garnieren

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott:

Zuerst das Kompott abtropfen lassen, einige Früchte zur Dekoration anhalten und den Rest kleiner schneiden. In 100 ml des Saftes aus dem Kompott geben wir Gelatine und lassen sie hydratisieren. Wir zerbröckeln die Kekse in kleinere Stücke.

Schlagsahne hart schlagen und die Gelatine in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzen, dabei darauf achten, dass sie bis zum Siedepunkt kommt, ohne sie zu kochen.

Den Käse mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker mischen, bis er cremig wird, dann die im Sirup getränkte Gelatine in einem dünnen Faden einfüllen und dabei ständig rühren. Den Frischkäse mit der Schlagsahne mischen mit einem holzlöffel mischen, die zusammensetzung in eine mit nahrungsfolie ausgelegte kuchenform oder in einzelne formen formen und einige stunden in den kühlschrank stellen.


Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott - Rezepte

EIN Rezept von Das Land der Küche
von Alice Ciobanu

Weil wir in die Woche der Liebe eintreten, langsam nähert sich Valentinstag & #8217s Day, wenn die Liebe überall blüht, haben wir ein Wochenende gebacken Käsekuchen mit tropischen Früchten, ein Käsekuchen aus wenigen einfachen Zutaten, den wir überall und in jedem Supermarkt finden können. Um unsere Liebe süß und duftend zu teilen, brauchen wir Kekse, etwas Butter, viel Frischkäse und einen Tropfen Zimt, vor allem eine absolut perfekte Schicht tropischer Früchte in Kompott, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von denen von Sonnenessen.

Zutaten für das Cheesecake-Rezept mit tropischen Früchten

für die Arbeitsplatte:

für die Füllung:

  • 500 gr süßer Frischkäse
  • 110 gr Zuckerhusten
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt

Zubereitung für das Cheesecake-Rezept mit tropischen Früchten

Geben Sie die Kekse in eine Küchenmaschine und mischen Sie sie ein paar Mal, bis sie zu Pulver und Mehl werden. Die in mehrere Stücke geschnittene Butter dazugeben und mehrmals mischen, bis die Butter dispergiert und homogenisiert ist. In eine Schüssel umfüllen und mehrmals von Hand mischen. Eine Pfanne mit Butter einfetten und mit der Keks-Butter-Mischung auslegen. 20 Minuten abkühlen lassen, dann 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

Für die Füllung alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis der Käse cremig wird und die Masse vollständig homogenisiert ist.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Käsefüllung einfüllen. Leveln und 20 Minuten backen.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne abkühlen lassen.

Puderzucker darüber streuen und mit tropischen Früchten garnieren, die vom Kompottsaft abgetropft wurden, in dem sie eingelegt wurden. Schneiden Sie diesen Tropenfrucht-Käsekuchen in passende Stücke und essen Sie die Torte mit Genuss!


Obst- und Käsekuchen

Zum Dessert präsentieren wir eine besondere Torte mit Obst und Käse. Guten Appetit!

Zutaten

Arbeitsplatte
6 Eier
6 g Zucker
4 lg Mehl
2 lg Kakao
½ Backpulver
Vanille Essenz

500 gr Kuhkäse
300 gr Sauerrahm
Ein Geleebeutel
6 g Zucker
3 lg Honigbienen
Vanille Essenz
Zitronenschale
eine Schachtel Fruchtcocktail

Saft aus einem Pfirsichkompott

Dekoration
eine Schachtel Fruchtcocktail
ein Geleekuchen-Umschlag
350 ml Fruchtsaft
ein Umschlag Vanillepudding

Die Eier trennen, das Eiweiß mit 4 g Zucker schlagen, das Eigelb mit dem Rest. Mischen Sie die beiden Zusammensetzungen und sieben Sie das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl darüber. Leicht mischen und bei geeigneter Hitze rechteckig backen.

Mischen Sie den Käse, bis er die Konsistenz einer Creme erreicht, fügen Sie den Zucker und Honig hinzu und mischen Sie kontinuierlich. Sauerrahm, Zitronenschale und Gelatine dazugeben, die ich in etwas Wasser aufgelöst habe. Zum Schluss die Früchte aus dem Kompott dazugeben und die Komposition über die abgekühlte Oberseite und Sirup mit dem Saft aus einem Kompott gießen. Die Arbeitsplatte sollte in dem Blech bleiben, in dem ein hochwandiges Blech gebacken wurde. Nach dem Aushärten der Sahne ½ aus dem Blech die genau nach den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitete Glasur mit Pudding aufgießen, nur anstelle von Milch verwenden wir die oben genannte Saftmenge. Verteilen Sie die Früchte auf der anderen Hälfte und gießen Sie die Gelee-Kuchen-Glasur ein.
Einige Stunden kalt stellen und nach Belieben portionieren.


Rezeptkategorie:

Um Haferflocken zu erhalten, passieren wir die feinen Haferflocken durch die Kaffeemühle. Die Sonnenblumenkerne durch die Kaffeemühle geben und in eine Schüssel geben. Haferflocken, Haferflocken, Kokos und Salz in die Schüssel geben. Gut mischen. Separat das Öl, den Honig und den Ananassaft (1/3 Tasse) in einer Tasse gut mischen, dann diese flüssige Zusammensetzung über die Zutaten in der Schüssel geben und alles gut mit den Händen vermischen. Man erhält eine krümelige Masse, von der eine halbe Menge in ein Backblech gepresst wird.

Mit einer Füllung einfetten, die wie folgt erhalten wird: In einen Mixer geben und ein Ananaskompott und zwei Tassen fein gehackte Datteln gut mischen, dann die Zusammensetzung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie eindickt. Die Hälfte der restlichen Masse über der Füllung in die Schüssel drücken. Stellen Sie das Blech für etwa 30 Minuten bei der richtigen Hitze in den Ofen. Nach dem Abkühlen in Quadrate schneiden und servieren.


Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott - Rezepte

FLUFFY CAKE MIT TROPISCHEN FRÜCHTEN

Wenn es kalt ist, verlassen wir das Haus nicht
Wir schwelgen in kolossaler Arroganz:
Wir genießen fluffigen Kuchen
Mit sonnigen tropischen Früchten.

  • 4 Eier
  • 150 gr Mehl
  • 150 gr Zuckerhusten
  • 75 gr geschmolzene Butter
  • 1 Päckchen Backpulver

ARBEITSPLAN flauschiger Kuchen

  1. das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann nach und nach 100 g Puderzucker dazugeben und verrühren, bis ein fester Schaum entsteht, der "schlägt".
  2. Restlichen Puderzucker mit dem Eigelb vermischen.
  3. Das Eigelb über das Eiweiß gießen und mit einem Spatel vermischen.
  4. abwechselnd geschmolzene Butter und Mehl mit Backpulver vermischen. Fügen Sie alles mit einem Plastikspatel oder einem Holzlöffel ein, bis wir die Zusammensetzung erhalten.
  5. verteilen Sie die Zusammensetzung in einem mit Butter gefetteten Tablett (Größe 35 & # 21520 cm).
  6. 20-25 Minuten in den auf 170 Grad erhitzten Ofen geben, bis er gebräunt ist.
  7. Für die Sahne den Frischkäse mit dem Ricotta vermischen, dann die Kondensmilch dazugeben und mit einem Silikonspatel verrühren.
  8. Sirup die Oberseite mit Kompottsaft gekühlt. Den Frischkäse auf der sirupartigen Oberseite verteilen, dann die tropischen Früchte in das Kompott streuen.
  9. Genießen Sie ein Stück fluffigen Kuchen mit tropischen Früchten. Guten Appetit!

Wir werden reinigen schälen Sie die Früchte, wir werden sie schneiden Würfel ( Orangenkiwi, Brombeeren,), Unterlegscheiben klein (Banane) und wir werden sie in a Schüssel.

In eins trennen Schüssel wir werden schlagen Joghurt zusammen mit Vanillezucker.

Wir werden vorbereiten Gläser groß mit fuß.

Alternative wir werden einlegen Gläser eine Schicht aus Joghurt, zerkleinerte Kekse, ein Fruchtschicht aus der schüssel und der letzte zu sein von Joghurt.

Wir werden dekorieren Fruchtdessert mit Joghurt mit Bohnen Rote Johannisbeere.


Dessert mit Käse und tropischem Fruchtkompott - Rezepte

Dessert mit tropischen Früchten

Eine Süßigkeit mit exotischen Früchten & # 8211 Mango, Bananen, Granadilla, Papaya, Limette und Karambole, alle voller Geschmack und Vitamine. Dieses Dessert sieht genauso besonders aus wie lecker.

Zutaten

    185 g Kuchen oder Madeira-Kuchen in Scheiben geschnitten 1 Limette, abgeriebene Schale und Saft 3 EL Sherry oder Madeira 1 kleine und gebackene Mango 2 Bananen 1 Papaya 3 Granadilla (oder Maracuja) halbiert 100 ml Schlagsahne 1 EL Honig 100 g Joghurt Niedriger Fettgehalt
Creme
Zur Dekoration

Ordnen Sie die Kuchenscheiben so an, dass sie den Boden einer großen Glasschüssel bedecken. Zitronen- und Orangensaft mit Sherry oder Madeira mischen und über den Kuchen gießen, damit er weich wird. Den Mangokern in einer Küchenmaschine zerdrücken oder durch ein Sieb passieren und auf den Kuchenscheiben verteilen. Stellen Sie die Schüssel beiseite.

Um die Sahne zuzubereiten, Eigelb, Maismehl und Zucker in eine Schüssel geben und glatt rühren. Die Milch zusammen mit der abgeriebenen Zitronen- und Orangenschale in einen Topf geben und aufkochen. Fügen Sie die Milch hinzu, gießen Sie sie langsam in die Eigelbmischung und mischen Sie sie sorgfältig. Die Mischung in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie die Konsistenz einer Creme hat. Vom Herd nehmen und langsam abkühlen lassen.

Bananen und Papaya in Scheiben schneiden und auf den Kuchenscheiben anrichten. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Gießen Sie die Sahne in einer gleichmäßigen Schicht über die Früchte und lassen Sie sie vollständig abkühlen und fest werden.

Schlagen Sie die Sahne, bis sie eindickt. Honig und Joghurt vorsichtig einarbeiten, dann die Mischung auf der Sahne verteilen. Mit Kokosnusskernen bestreuen und mit Karambolenscheiben dekorieren.


Zubereitungsart

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Dessert im Glas mit Keksen und Früchten

Fotoquelle: Pinterest.com

Hier ist ein sehr einfach zuzubereitendes Dessert, das nicht gebacken werden muss und wir nicht zu viele Zutaten benötigen. Ein paar Kekse, ein Kompott aus Früchten und Schlagsahne und wir haben ein Dessert, das unsere Mitmenschen lieben werden. Und wenn Sie Schokolade lieben, vervollständigen Sie das Dessert mit einer Schicht Schokoladencreme.

Zutat:

  • 1 Packung Kekse
  • ein Kompott aus tropischen Früchten in Dosen
  • 200 ml Sauerrahm für Schlagsahne 30% Fett
  • 3-4 Esslöffel Rohrohrzuckerpulver
  • optional und Schokoladencreme

LESEN SIE AUCH: DIET-Rezepte für Fruchtdesserts

Zubereitungsart:

Wir benötigen 4 Gläser oder wenn Sie mehr Portionen zubereiten möchten, verdoppeln Sie die oben genannten Mengen.

Die Kekse entsprechend der Größe der Gläser schneiden, im Kompottsaft einweichen und jeweils eine Schicht auf den Boden jedes Glases legen.

Eine großzügige Schicht Schlagsahne über die Kekse geben.

Sahne für Schlagsahne (kalt aus dem Kühlschrank) mit Puderzucker verrühren, bis sie hart wird (Sie erhalten keine Konsistenz wie gesüßte Sahne, aber für solche Desserts ist es ok). Über die Schlagsahne legen wir eine Schicht tropische Früchte und dann folgt auf die Früchte wieder eine Schicht Kekse, die im Kompottsaft getränkt sind.

Darauf legen wir wieder eine Schicht Schlagsahne oder Schokoladencreme (die wir vorher leicht schmelzen) und die letzte Schicht wird wieder eine Schicht Obst sein.

Die Gläser bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren, jedoch mindestens 2-3 Stunden.

Fotoquelle: Pinterest.com


Kuchen mit Biskuit-Top und feinem Frischkäse

Hier ist ein Kuchen mit einem Backblech und feinem Frischkäse.

Zutaten

Biskuit-Arbeitsplatte: 350 g zarte Kekse, 150 g Margarine (Butter), 3 EL Honig, Vanillezucker, frische Fruchtscheiße, Rumessenz feiner Frischkäse 250 g Frischkäse Kuh (20% Fett), 250 g Sauerrahm frisch (15% Fett), 100 g Puderzucker, Vanillezucker, ein Umschlag Lebensmittelgelatine (10 g), ein Pfirsichkompott (oder nach Belieben)

Garnierung Schlagsahne, Kakao, Schokoladentrüffel, zerstoßene Kekse und gemischt mit Schokoladenflocken

Zubereitungsart

1. Bereiten Sie die Oberseite der dem Roboter gegebenen Kekse zu, fein gemahlen, mischen Sie sie mit weicher Butter und Honig. Dann in einer gleichmäßigen und gut gepressten Schicht verkneten, in einer Kuchenform mit abnehmbarem Ring, mit einem Durchmesser von 26 cm, kleine Stücke bestreuen, aus Fruchtscheiße geschnitten. Zum Aushärten kühl stellen.

2. Den Frischkäse mit Puderzucker und Vanille mischen, dann nach und nach die Sahne dazugeben und zu einer luftigen Creme verrühren.

3. Die Gelatine in 50 ml kaltem Wasser hydratisieren, dann im Wasserbad schmelzen, ohne zu kochen, einfach aufschäumen und die Sahne in einem dünnen Faden hinzufügen, nachdem sie etwas abgekühlt ist.

4. Die Fruchtscheiben in das Kompott legen, den Saft abtropfen lassen, dann den feinen Frischkäse aufgießen und glatt streichen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen und dann mit 150 g zerkleinerten Keksen dekorieren und mit Schokoladenflocken, Schokoladentrüffeln und optional Schlagsahne mischen. Für eine weitere Stunde in den Kühlschrank stellen und dann in Scheiben schneiden.