Neue Rezepte

Linsen-, Quinoa- und Süßkartoffelwürste

Linsen-, Quinoa- und Süßkartoffelwürste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einem Topf Linsen in 3 Tassen kochendem Wasser 30 bis 40 Minuten kochen, oder bis sich die Linsen weich anfühlen. In einem anderen Topf die Quinoa in 1 Tasse kochendem Wasser 15 bis 20 Minuten kochen. Beides gut abtropfen lassen.

Süßkartoffeln mit Salz würzen. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, dann Kartoffeln kochen, bis sie anfangen weich zu werden, etwa 5 Minuten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und gut vermischen. Bedecken Sie und kochen Sie für 2 Minuten, bis die Zwiebeln weich sind. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie Petersilie und Estragon hinzu. Gut mischen und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel Linsen, Süßkartoffeln und Zwiebeln mischen. Mit dem Gabelrücken oder Kartoffelstampfer zerdrücken, um eine grobe Textur zu erhalten. Quinoa, Eier, Semmelbrösel und Senf dazugeben. Gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schneiden Sie 12 Stück Plastikfolie aus und legen Sie sie aus, jeweils etwa 10 Zoll breit. Mit einem Spritzbeutel (oder einem Reißverschlussbeutel mit abgeschnittener Ecke) 1 Wurst auf jedes Stück Frischhaltefolie formen. Rollen Sie jedes zu einer Wurst und ziehen Sie beide Enden des Wraps fest. Die Würstchen etwa 10 Minuten dämpfen (oder in siedendem Wasser pochieren), dann herausnehmen und in der Frischhaltefolie abkühlen lassen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Rote Linsen, Quinoa und Süßkartoffel-Veggie-Burger

Sie wissen, dass Sie ein großartiges Rezept für vegetarische Burger haben, wenn es die Zustimmung Ihres burgerliebenden Ehemanns findet. Die Dinge, die er daran liebt, sind einfach.

# 1: Es ist reich an Protein.
# 2: Es fällt nicht wie die meisten Veggie-Burger auseinander, wenn Sie es essen.
#3: Es hat einen Hauch von indischen Aromen durch die verwendeten Gewürze.

Jetzt, wo wir die meiste Zeit pflanzlich essen, denke ich immer an neue, einfache proteinreiche Rezepte, die wir in unsere Mahlzeitenfolge integrieren können. Ich bin auf dieses Rezept gekommen, als ich überlegte, wie ich Quinoa verwenden könnte, ohne dass es in einem Salat verwendet wird.

Ich muss zugeben, ich mag Salate nicht wirklich, weil ich eine Vorliebe dafür habe, Gemüse „roh“ zu essen. Ich bin viel glücklicher, wenn mein Gemüse gekocht und in meinen Mahlzeiten versteckt wird. Ich bin also im Grunde immer noch ein Kind, wenn es darum geht, mein Gemüse zu essen.


Schau das Video: Linsensuppe mit Quinoa. Schnell u0026 Einfach Rezept - Vegan (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. JoJoshura

    Was genau möchtest du erzählen?

  2. Baptiste

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Versuchen Sie, nach der Antwort auf Ihre Frage in Google.com zu suchen

  3. Buagh

    Immerhin und wie ich nicht früher darüber nachgedacht habe

  4. Tojamuro

    super was du brauchst

  5. Odel

    Natürlich. All das ist wahr. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder bei PM.

  6. Dolar

    als im Ergebnis.



Eine Nachricht schreiben