Neue Rezepte

Würziges Rezept für Sichuan-Gurken

Würziges Rezept für Sichuan-Gurken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Dies ist ein sehr verbreitetes kaltes Gericht, das in ganz China gegessen wird und sehr einfach zuzubereiten ist. Je nach persönlichem Geschmack können Sie die getrockneten roten Chilis mehr hinzufügen oder weglassen.


Arizona, USA

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 3

  • 1 Gurke (chinesische oder Salatgurke)
  • 4 oder 5 getrocknete rote Chilis
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel brauner Zucker
  • 5 Teelöffel Sojaquelle (dunkel oder hell)
  • 3 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Pfefferkorn-Chili-Öl
  • ¼ Teelöffel chinesischer schwarzer Essig
  • 1/2 Teelöffel weißer gerösteter Sesam

MethodeVorbereitung:6min ›Bereit in:6min

  1. Knoblauchzehe hacken und Frühlingszwiebel würfeln.
  2. Knoblauch und Frühlingszwiebel mit allen Zutaten außer Gurke in einer Schüssel oder einem tiefen Teller, der nicht zu breit ist, mischen. Lassen Sie die Zutaten einige Minuten ruhen, damit sich der Zucker auflöst und die Chilis anfeuchten.
  3. Gurke in 5 cm lange und 0,5 cm breite Streifen schneiden. Gut mischen, damit die Flüssigkeit die Gurke bedeckt. Eine Minute stehen lassen und erneut mischen. Direkt danach servieren, da zu viel Sojasauce in die Gurke aufgenommen wird, wenn sie länger als 10 Minuten sitzt, was sie zu salzig macht.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Würziger Gurkensalat mit Chiliöl

Dieses würzige Gurkensalat-Rezept ist knusprig und kühl und scharf! Es kommt so schnell zusammen und verwendet Chiliöl als Hauptgewürz. Dieses würzige Gurkensalat-Rezept ist eine hausgemachte Version einer typischen Vorspeise in westlichen chinesischen Restaurants und wird auch Ihr Lieblingssnack! Und falls du kein Glas Chiliöl hast, habe ich hier auch ein schnelles Rezept für selbstgemachtes Chiliöl für dich beigefügt.

das ist momentan mein Lieblingssnack – kühl, knusprig, warm-scharf und umami in einem Bissen. Es gibt viele überkomplizierte Rezepte für würzigen Gurkensalat nach chinesischer Art, aber es muss wirklich nicht so komplex sein.


Si Hai Restaurant

Zuerst nahm mich Rebecca zu einem unglaublichen tawianesischen Frühstück im Si Hai Restaurant (Four Sea Restaurant auf Englisch) mit.

Wir hatten mehrere Gerichte, aber was wirklich auffiel, war ein kleiner Handkuchen namens Ngau Yuk Sau Ban (das ist Beef Hand Pie auf Englisch). Der Ngau Yuk Sau Ban wird aus eingelegtem Gemüse und sehr dünn geschnittenem mariniertem Rindfleisch hergestellt, das alles in ein super, flockiges und leichtes Gebäck eingewickelt ist – ähnlich wie Blätterteig, nur mit Schweinefett anstelle von Butter. Klingt eher nach Mittagessen, oder? Ehrlich gesagt, ich würde diesen Handkuchen zu jeder Tageszeit und jeden Tag essen!

Rebecca, bestellt unsere Leckereien bei VP Tofu!


Einfacher chinesischer Gurkensalat

Wenn Sie ein Liebhaber von scharf sind Sichuan-Küche, dieser Gurkensalat ist für Sie.

Ein Bissen von diesem Salat und Ihre Sprache wird elektrisiert. Sie werden von dem Dilemma zerrissen: Nehmen Sie ein gutes Eis, um das Feuer zu löschen, das in Ihnen brennt, oder beißen Sie in dieses explosive Gericht.

Herzlichen Glückwunsch und keine Panik! Sie lernen gerade den Sichuan-Pfeffer kennen …

Sichuanpfeffer (hua jiao) wurde in der chinesischen Küche verwendet, lange bevor schwarzer oder weißer Pfeffer über die Gewürzroute eingeführt wurde. Sie verströmen ein prickelndes, prickelndes Gefühl auf der Zunge und sind bei sparsamer Anwendung unvergleichlich lecker. Und süchtig. Die Pfefferkörner, die auf Bäumen wachsen, verfärben sich dunkelrosa und spalten sich auf, um schwarze, glänzende Samen zu enthüllen.

Perfekte Balance

Ihre Zunge wird sicherlich wecken, aber um die heiligen Prinzipien der chinesischen Küche, den Respekt von Yin und Yang, zu respektieren. Die Yin-Lebensmittel (wie Gurke) mildern das Essen, während Yang-Lebensmittel (wie Sichuan-Pfeffer) das Aufwärmen bewirken. Der Schlüssel ist, die richtige Balance zwischen beiden zu finden.

Bei Interesse steht hier der Sichuan-Pfeffer gegenüber der Gurke. Und es macht Sinn, wenn Sie wissen, dass Gurken zu 95 % aus Wasser bestehen. Die Gurke kühlt ab, um die Hitze von Sichuan-Pfeffer zu bewirken. Jeder Bissen ist ein empfindliches Gleichgewicht zwischen Feuer und Eis.

Super Eigenschaften

Der Gurkensalat wird in den meisten Sichuan Restaurants zwischen den Gängen, um den Gaumen zu reinigen. Es kann zusammen mit kalten Sesamnudeln bestellt werden.

Dieses Gericht ist eher gesund für die Gesundheit. Nach der traditionellen chinesischen Medizin ist Gurke gut für den Darm, reduziert Körperfett, schützt die Haut. Sichuanpfeffer ist mittlerweile sehr reich an ätherischen Ölen, Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien.

Während wir in der Saison für Erkältungen und andere Erkältungen sind, ist dies die perfekte Zeit, um sich mit Vitaminen einzudecken.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 große Gurken – längs in Scheiben geschnitten, Kerne herausgeschöpft und in 1/2 Zoll dicke Halbrunden geschnitten
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Reisessig
  • 1 ½ Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 Teelöffel scharfes Chiliöl
  • ½ Teelöffel rote Paprikaflocken

Gurken in ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und mindestens 30 Minuten abtropfen lassen. Schütteln Sie überschüssige Flüssigkeit ab, aber spülen Sie die Gurken nicht aus.

Sojasauce, Zucker, Knoblauch, Reisessig, Sesamöl, scharfes Chiliöl und rote Paprikaflocken in einer Salatschüssel verquirlen. Gurken unterrühren, um sie mit dem Dressing zu bedecken. 2 bis 3 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.


Die Geschichte der chinesischen kalten Gurken

Ahh, die Gurke. Wenn Sie nicht schon denken, dass es sich um eine der vielseitigsten Früchte der Welt handelt, wird ein Besuch in China Ihre Meinung schnell ändern. Vom Kauf einer ganzen gekühlten Gurke auf den Straßen von Chengdu (und sie zu essen, als wäre sie ein Schokoriegel), über das Anbraten mit Chili bis hin zum Werfen in Ihre Lieblingssuppe – wir lieben die Gurke.

Seine beliebteste Form ist als kaltes Gericht, die chinesische Version eines Salats, und wird das ganze Jahr über genossen. Sein Name, 凉拌黄瓜 (liángbàn huángguā) sagt nur, was es ist: Kalte Gurke. Ob gepaart mit flammengegrilltem Fleischspieß oder mit Ihrem würzigen Lieblingsgericht, Sie finden diesen “Salat” auf Speisekarten in ganz China. Dieses Rezept finden Sie in Sichuan direkt aus der Küche unserer Familie zu Ihrer.

Rezeptnotizen:

Fühlen Sie sich frei, ein bisschen kreativ zu werden, sobald Sie die Aromen im Griff haben. Häufige Zusätze sind Holzohrpilz, gekochte Erdnüsse, Tofuhaut und/oder gewürfelte rote Chilis.


Wie man Gurkensalat macht

  • Schäle die Gurke in lange Streifen, sodass du abwechselnd eine lange geschälte und eine lange ungeschälte Länge abwechselst. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie sozusagen ein Gurkenzebra haben. Sie tun dies, um eine kleine Farbvariation hinzuzufügen.
  • Die Gurke der Länge nach vierteln und dann in Stücke schneiden.
  • Mit der flachen Seite Ihres Messers – oder einem Hackbeil, wenn Sie sich eines zutrauen, kann man mir nicht trauen –, die Gurke auf der Seite grob zu zerschlagen, um sie ein wenig zu glätten. Sie möchten, dass es knackt, aber nicht zu Gurkenpüree wird.
  • In einer Schüssel alle Saucenzutaten für den zerdrückten Gurkensalat vermischen. Abschmecken und nach Bedarf anpassen.
  • 15-20 Minuten vor dem Servieren die Sauce über die Gurken gießen.
  • Koriander und zerstoßene Erdnüsse hinzufügen (die dieses Gericht einfach komplett abrunden!) und vor dem Servieren gut mischen.

4 Gedanken zu &ldquo Würziger zerdrückter Gurkensalat &rdquo

Ich möchte dieses Rezept unbedingt speichern, um es auszuprobieren, wenn meine Cukes aus dem Garten reif sind. Das ist noch nicht passiert und wird wohl auch noch eine Weile dauern. Wir pflanzen sie spät, damit wir sie nicht überlaufen, und Gurken werden nicht am heißesten Tag des Jahres zubereitet. Aber haben Sie genug, um ein köstlich aussehendes Gericht wie dieses zuzubereiten.

Ich verstehe immer noch NICHT, warum Sie uns nicht erlauben, Ihre Rezepte auf Pintrest zu speichern. Es würde Ihnen auch eine TONNE mehr freie Belichtung geben. Ich habe ein folgendes Pintrest), das meine Rezeptsammlung liebt, so viele davon sind in Kategorien gespeichert, nicht nur in “Rezepten” Die einzigen sozialen Medien, an denen ich teilnehme. Ich hoffe, es geht Ihnen gut. Beste, Liz (wir haben uns vor ein paar Jahren in S. Tahoe getroffen) bei Ihrer Kochvorführung.

Am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 11:01 Uhr schrieb Chefkoch Nathan Lyon:

> Chefkoch Nathan Lyon hat gepostet: ” Für diejenigen unter Ihnen, die Gewürze mögen – dieses Rezept > ist für Sie! Das Spiel der Hitze der roten Paprikaflocken und die betäubende >-Wirkung von Sichuan-Pfefferkörnern (üblicherweise in der Sichuan-Küche verwendet) machen dieses >-Gericht süchtig machend. Das und außerdem ist es leicht zu wissen>

Ich würde dieses Rezept wirklich gerne ausprobieren, wenn meine Cukes kommen, noch nicht ganz fertig im Garten sind. Aus irgendeinem Grund erlaubt mir Ihre Seite immer noch nicht, auf Pintrest zu sparen. Theres eine Menge Leute, die meine Rezepte mögen, und es würde Ihnen freie Belichtung geben. Nur soziale Medien, an denen ich teilnehme, ich hoffe, Sie sehen den Wert darin

egal, diesmal hat es geklappt Ich konnte beim zweiten Versuch von Pintrest sparen und bin WIRKLICH aufgeregt Dieses Rezept erinnert mich an das thailändische Rezept für Gurkensalat. Yummmm.

Hey Liz! Vielen Dank. Ich habe einen Pinterest-Button am unteren Rand des Rezepts (neben dem Facebook-Button usw.) Lass es mich wissen, wenn du dieses machst! -Nathan


Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie dazu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zu zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


Sichuan Würzige Gurken 麻辣黃瓜

Ich liebe Sichuan-Küche!! Es ist eine der beliebtesten regionalen Küchen in China. Wenn Sie scharfes Essen lieben, würden Sie es lieben. Sichuaner sind sehr geschickt darin, Chilischoten, Gewürze und Kräuter zu verwenden, um komplexe und unwiderstehliche Aromen zu erzeugen. Wenn man von der Sichuan-Küche spricht, denkt man automatisch an ihre feurigen und würzigen Aromen. Aber vielen Menschen unbekannt, verbrennen Sichuan-Aromen nicht nur würzig im Mund. Sie sind auch herzhaft, salzig, würzig oder sogar süß, einige von ihnen sind nicht einmal scharf. Einige der typischen Sichuan-Gerichte wie Ameisen, die auf einen Baum klettern (蚂蚁上树), zweimal gekochtes Schweinefleisch (回锅肉), Kao Pao Chicken (宫保鸡丁), Ma Po Tofu (麻婆豆腐) und Hot and Sour Soup (酸辣湯) sind auch in den Staaten sehr beliebt. Jetzt werden Sie vielleicht verstehen, warum ich die Sichuan-Küche liebe, ihre Aromen sind einfach zu komplex und vielfältig.

Die Sichuaner sind nicht nur geschickt im Umgang mit scharfen Chilischoten, sondern auch Experten im Umgang mit Gewürzen und Kräutern in ihrer Küche. Sichuan-Pfefferkorn (花椒) muss neben scharfen Chilischoten ihr beliebtestes Gewürz sein. Die Sichuaner verwenden es zusammen mit scharfen Chilischoten in fast allen ihren scharfen Gerichten in der einen oder anderen Form. Die Pfefferkörner werden in der Sichuan-Küche in Pulverform, als ganzes und/oder infundiertes Öl verwendet. Es ist eine Untertreibung zu sagen, dass die Sichuaner verrückt nach diesem kleinen Gewürz sind. Im Gegensatz zu schwarzen oder weißen Pfefferkörnern ist Sichuan-Pfefferkorn überhaupt nicht scharf. Es hat seine einzigen einzigartigen Aromen und erzeugt beim Verzehr ein unglaubliches Gefühl in Mund und Lippen. Die Sichuaner nennen es 麻 (má), was taub bedeutet. Stellen Sie sich vor, wie sich Ihr Mund, Ihre Zunge und Ihre Lippen anfühlen können, nachdem Sie eine große Menge scharfer Chilischoten und Sichuan-Pfefferkörner konsumiert haben. Feuer! Feuer! Feuer! Ihr ganzer Mund schmerzt und Sie können Ihre Lippen nicht mehr spüren. Aber die Sichuaner lieben diese Art von Empfindung oder Geschmack absolut, sie nennen es 麻辣味 (má là wèi), was betäubender und würziger Geschmack bedeutet. Dies ist wahrscheinlich der beliebteste Geschmack in der Sichuan-Küche und auch in einem großen Teil Chinas.

Dieser einfache Gurkensalat ist eine gute Darstellung eines sehr milden betäubenden und würzigen Geschmacks. Ich habe das infundierte Öl und Pulver des Pfefferkorns in diesem Gericht verwendet. Leider bieten die Sichuan-Pfefferkörner in den USA nicht die gleiche betäubende Wirkung, bestenfalls ein prickelndes Gefühl. Was die Schärfe angeht, verwende ich nur einige Thai Bird Chilischoten, aber Sie können immer scharfe Paprikaschoten verwenden, die Sie zur Hand haben. Hier sind die Schritte, wie ich es gemacht habe:

Benötigen Sie ein sehr geformtes Messer, um die Gurke vertikal in 4 Speere zu schneiden.

Dann die 4 Speere in 8 schneiden.

Dann jeden Speer in 5 Stücke schneiden

Schauen Sie sich diese kleinen Gurkensoldaten an, die alle Schlange stehen und bereit sind, “dressed” zu sein.

Die Gurkenstücke salzen.

Gut mischen, bis alle Stücke mit Salz bedeckt sind. Etwa eine Stunde beiseite stellen.

Salz entzieht Gurken Feuchtigkeit.

Gurke gründlich abspülen, bis alles Salz abgewaschen ist. Gut abtropfen lassen.

Zucker-Essig-Mischung in Gurkenstücke geben.

Jetzt ist es an der Zeit, die anderen Aromen hinzuzufügen: Knoblauch, Peperoni und Ingwer.

Vom Ingwer die Haut entfernen und alles fein hacken.

Gehackten Ingwer, Knoblauch und Peperoni in die Gurkenstücke geben.

Mischen Sie alle Zutaten und jetzt sind wir bereit für die geheime Zutat.

Die geheime Zutat ist das Sichuan-Pfefferkorn. Die Schärfe von scharfem Pfeffer und der einzigartige Geschmack des Pfefferkorns machen dieses Gericht zu einem einzigartigen Sichuan-Genuss. Um den maximalen Geschmack aus dem Pfefferkorn herauszuholen, stellen wir mit Pfefferkorn angereichertes Öl her.

Zuerst Pfefferkörner in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze rösten. Sei geduldig! Werfen Sie die Pfefferkörner durch leichtes Schütteln der Pfanne. und verbrenne es nicht.

Öl in die Pfanne geben, wenn die Pfefferkörner anfangen zu duften.

Das Öl bei schwacher Hitze kochen, bis die Pfefferkörner braun werden und das Öl zu rauchen beginnt.

Öl durch ein Sieb in die Gurkenstücke gießen.

Alle Zutaten gekühlt mit dem Sesamöl mischen und mindestens eine Stunde marinieren lassen. (4 -5 Stunden ist besser)

Jetzt sind Sie bereit für einen Leckerbissen! Würzig, erfrischend, knoblauchartig und voller unwiderstehlicher Aromen. Sie werden begeistert sein, sobald Sie es ausprobiert haben.


Würzige Gurkenbeilage

Ich werde heute ein super einfaches Rezept mit dir teilen, das einer meiner absoluten Favoriten ist. Es ist eine scharfe koreanische Gurkenbeilage namens Oi-Muchim. Wenn Sie eine schöne kernlose englische Gurke haben, können Sie diese köstlich zubereiten banchan in nur wenigen Minuten. Während meiner Reise um die Welt in Gapshida, um meine Leser im Jahr 2011 zu treffen, habe ich dieses Gericht fast überall zubereitet. Alle haben es geliebt. Wer möchte nicht kalte, frische, knusprige, gewürzte Gurken? Jeder Bissen ist saftig und wunderbar!

Oi bedeutet “gurke” auf Englisch, und vielim bedeutet “gemischt” oder “gewürzt,” so viele Leute nennen dieses Gericht einfach “gewürzte Gurke”. Viele Koreaner haben ihre eigene Version davon, sodass Sie von Familie zu Familie viele Variationen finden werden. Dieser hier gehört mir und ich benutze ihn schon lange. Es ist auch eines der Gerichte in meinem Kochbuch.

Ein wichtiger Tipp für dieses Rezept ist es, es kurz vor dem Servieren zuzubereiten und zu mischen, damit es knusprig und frisch bleibt und verhindert, dass es wässrig wird. Es ist perfekt für ein sommerliches BBQ & #8211 erfrischend und gerade scharf genug, um Ihnen einen kleinen Kick zu geben!

Viel Spaß mit dem Rezept! Lass es mich wissen, wenn du es schaffst!

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 englische Gurke (oder 2 bis 3 Kirby-Gurken), gewaschen
  • ¼ Tasse dünn geschnittene Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel scharfe Paprikaflocken
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel gerösteter Sesam
  • 1 Teelöffel Zucker (optional)

Richtungen

  1. Gurke längs halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Gurke in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Zwiebel, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Sojasauce, Peperoniflocken, geröstetes Sesamöl, Sesamsamen und Zucker hinzu.
  3. Mit einem Löffel gut verrühren, bis sich der Zucker gut aufgelöst hat.
  4. Als Beilage zu Reis, Nudeln oder BBQ servieren.


Schau das Video: Такого Вы еще не пробовали! Новые Салаты на Новый год! Сразу 5 рецептов без майонеза! (Kann 2022).