Neue Rezepte

Rezept für Rosy-Rhabarber-Smoothie

Rezept für Rosy-Rhabarber-Smoothie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Getränk
  • Smoothie
  • Bananen-Smoothie

Verwenden Sie gefrorenen Rhabarber, eine Banane, Cranberrysaft und Vanillejoghurt, um einen erfrischenden Smoothie zuzubereiten.

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 120g gefrorener gehackter Rhabarber
  • 1 kleine Banane, in Stücke geschnitten
  • 240ml Preiselbeersaft
  • 120g Vanillejoghurt

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Rhabarber, Banane, Preiselbeersaftmischung, Vanillejoghurt und rote Lebensmittelfarbe in einem Mixer glatt rühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(8)

Bewertungen auf Englisch (7)

von Sarah Jo

Ich hatte keinen Vanillejoghurt zur Hand, ich benutzte eine halbe Tasse fettfreien griechischen Joghurt und fügte einen Teelöffel reinen Vanilleextrakt hinzu. Auch die Lebensmittelfarbe habe ich nicht hinzugefügt. Einer der besten Smoothies, die ich seit langem gegessen habe. 19. Juli 2012

von LisaMC

Ich war positiv überrascht. Mein Mann mag Rhabarber sehr und so probiere ich immer wieder Dinge damit aus. Wie im Rezept zubereitet, außer der roten Lebensmittelfarbe und ein paar gefrorenen Erdbeeren. Danke für dieses Rezept, es ist eine tolle andere Art, den ganzen Rhabarber, den mein Mann anbaut, zu verwenden.-30. Mai 2013

von karenm

5 Sterne, weil sogar mein wählerisches mittleres Kind dies verschlungen hat, ohne die Banane zu bemerken! Hüter für uns!Ich habe 2 Chargen gemacht und meine eingefrorenen Smoothie-Becher verwendet, um Reste einzufrieren - 09. August 2018


Fünf Möglichkeiten, Rhabarber zu essen

Ich gebe zu, dass ich, wie die meisten, meinen Rhabarber in Erdbeer-Rhabarber-Torte nehme. Ich glaube, der beste Kuchen, den ich je gegessen habe, kam aus einem kleinen Landladen namens Heart ‘N Hand etwas außerhalb der Stadt Skaneateles in der Region Finger Lakes in New York. Mein Mann und ich haben vor zwei Sommern an unserem Hochzeitstag feierlich hineingeschnitten.

Aber immer wenn ich Rhabarber im Supermarkt sehe, werde ich sofort an eine andere köstliche Erinnerung erinnert – meine erste Begegnung mit den rosigen Stängeln. Ich glaube, ich war vielleicht 12 Jahre alt, mit meiner Mutter auf einem Bauernmarkt, als sie mir ein Bündel kaufte. Ich kaute in ein Stäbchen, als wäre es Sellerie, und mein Gesicht verzog sich vor der Schärfe. Der Geschmack hat mir gefallen. Außerdem hatte Laura Ingalls etwas daran, an den rohen Stängeln zu nagen.

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Bündel aufzuheben (so wie ich es jetzt bin!) Natürlich gibt es viele gebackene Optionen (Kuchen, Schuster, knusprig, sogar Muffins), aber meine Absicht ist es, ein paar ungewöhnlichere Optionen anzubieten.

1. Roh: Bevor Sie mit Rhabarber kochen, sollten Sie ihn zumindest roh probieren. (Hinweis: Achten Sie darauf, alle Blätter zu entfernen, da sie giftig sind.) Viele schlagen vor, den Stiel in Zucker oder etwas anderes Süßes wie Honig, Ahornsirup oder Agavennektar zu tauchen, um seine Säure ein wenig zu mildern. Das Streuen von Rhabarberwürfeln über Joghurt oder Müsli ist auch eine Option.

2. Gerührt: Rhabarber kann wie Preiselbeeren einem Smoothie eine herbe Note verleihen, und wenn Sie das Gemüse pürieren, kann es auch zu einer Margarita hinzugefügt werden. Starkoch Jamie Oliver schlägt vor, eine Marmelade zuzubereiten, indem man Rhabarber in Scheiben schneidet und mit ein paar Esslöffeln Wasser kocht, ihn mixt und kühlt und dann Champagner oder Prosecco für einen Rhabarber-Bellini hinzufügt. Für ein leckeres alkoholfreies Getränk beginnt Serious Eats mit einen ähnlichen Rhabarbersirup zubereiten, sondern ihn stattdessen zu frisch eingeweichtem Eistee hinzufügen und mit Erdbeeren auffüllen.

3. Erstickt: Rhabarbersaucen, Chutneys und Salsas verleihen herzhaften Gerichten einen einzigartigen Geschmack. Food-Autor (und gelegentlich Smithsonian Mitwirkender) Kim O’Donnel sagt, dass Rhabarber-Chutney eine gute Möglichkeit ist, Rhabarber zu verwenden, bevor er verwelkt,—komplementiert Lachs, Forelle, Brathähnchen, Truthahn, Ente und Schweinekoteletts. Klingt auch einfach. Sie kocht ein Zentimeter große Rhabarberstücke mit Orangensaft, Essig, braunem Zucker, Ingwer, Zimt und Datteln.

Ein überraschend butterloses Rezept von Paula Deen für gegrilltes Hähnchen mit Rhabarbersalsa verlangt nach einer Salsa, die Rhabarber, Erdbeeren, Jalapeno, Limettensaft, Koriander und Olivenöl miteinander vermischt. Yum! Aber die vielleicht kreativste Würze ist Rhabarber-Aioli, die der preisgekrönte Küchenchef Vitaly Paley vom Paley’s Place in Portland, Oregon, mit Schweinefleisch kombiniert. Er mischt eine Rhabarber-Reduktion in seine hausgemachte Knoblauch-Mayonnaise.

4. Gebraten: Roher Julienned-Rhabarber kann zu einem Gartensalat hinzugefügt werden, aber mehrere Rezepte, die ich gefunden habe, schlagen vor, Rhabarberstücke auf einem mit Honig beträufelten oder mit Zucker bestreuten Backblech etwa fünf Minuten lang zu rösten, abkühlen zu lassen und dann mit Gemüse zu werfen. Dieselben Rezepte (Beispiel: von Martha Stewart) empfehlen eine Killerkombination aus Rhabarber, gerösteten Walnüssen, Ziegenkäse, Rucola und Fenchel.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Rezept Gebäck für Single-Crust Pie
  • 1 3 Unzen Packung Zitronengeschmack Gelatine
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • ½ Tasse) Zucker
  • 2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 2 Tassen Rosige Rhabarbersauce
  • 1 Rezept gesüßte Schlagsahne (optional)
  • Zitronenscheiben (optional)

Backofen auf 450°F vorheizen. Bereiten Sie Gebäck für Single-Crust Pie vor. Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig mit den Händen leicht platt drücken. Rollen Sie den Teig von der Mitte bis zum Rand zu einem 12-Zoll-Kreis. Wickeln Sie den Teigkreis um das Nudelholz, entrollen Sie es in eine 9-Zoll-Kuchenplatte. Teig in eine Tortenplatte einlegen, ohne ihn zu dehnen. Schneiden Sie den Teig auf 1/2 Zoll über den Rand der Tortenplatte hinaus. Unter zusätzlichen Teig falten. Rand nach Belieben kräuseln. Boden und Seite des Teigs mit einer Gabel einstechen. Teig mit doppelter Folienstärke auslegen. 8 Minuten backen. Folie entfernen. 5 bis 6 Minuten weiter backen oder bis der Teig goldbraun ist. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel Gelatine und das kochende Wasser vermischen. Zucker einrühren, bis er aufgelöst ist. Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Schüssel in eine große Schüssel mit Eiswasser stellen und häufig umrühren, bis die Mischung teilweise fest ist (Konsistenz von ungeschlagenem Eiweiß). Dies dauert 10 bis 15 Minuten.

In einer mittelgroßen Schüssel Sahne mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden (Spitzen kräuseln sich). Schlagsahne und Rosy Rhabarber Sauce unter die Zitronenmischung heben. Bedecken Sie und kühlen Sie für 30 bis 45 Minuten oder bis die Mischung sich beim Löffeln häuft.

Übertragen Sie die Zitronenmischung auf die gebackene Teigschale. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 8 Stunden oder bis fest. Obere Tortenmitte mit gesüßter Schlagsahne und Zitronenscheiben, falls gewünscht.

Nährwerte (Rhabarber-Zitronen-Chiffon-Torte)


  • 1 Esslöffel dunkler Maissirup
  • 2 Teelöffel Butter
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel gehackte Pekannüsse oder Walnüsse
  • 1 Pfund Rhabarber, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke (3 Tassen) geschnitten
  • ¾ Tasse Vollkorngebäckmehl
  • 1/3 Tasse Pekannüsse oder Walnüsse
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 große Eiweiße
  • ⅔ Tasse hellbrauner Zucker, geteilt
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel frisch abgeriebene Orangenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Um den Belag zuzubereiten: Beschichten Sie eine 10 Zoll ofenfeste Pfanne (wie Gusseisen) mit Kochspray. Maissirup und Butter bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, dabei die Pfanne schwenken, um den Boden gleichmäßig zu beschichten. Vom Herd nehmen und braunen Zucker gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne verteilen. Nüsse über den Zucker streuen und Rhabarber mit den abgerundeten Seiten nach unten kreisförmig darauf verteilen. Beiseite legen.

Um Kuchen zuzubereiten: Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor. Kombinieren Sie Mehl, Nüsse, Backpulver und Salz in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, bis sie fein gemahlen sind.

2 Eiweiß in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie nach und nach 1/3 Tasse braunen Zucker hinzu und schlagen Sie, bis er steif und glänzend ist. Beiseite legen. (Es ist nicht notwendig, Rührbesen zu waschen.) Schlagen Sie ganze Eier mit der restlichen 1/3 Tasse braunem Zucker in einer anderen großen Schüssel bei hoher Geschwindigkeit, bis sie verdickt und blass ist, 3 bis 5 Minuten. Orangenschale und Vanille unterrühren.

Ein Viertel des geschlagenen Eiweißes in die Volleimischung einrühren. Die Hälfte der Mehlmischung vorsichtig unterheben. Das restliche geschlagene Eiweiß unterheben, gefolgt von der restlichen Mehlmischung. Den Teig gleichmäßig auf dem Rhabarber verteilen.

Backen Sie den Kuchen, bis die Oberseite bei leichter Berührung zurückspringt, 25 bis 30 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 5 Minuten abkühlen lassen. Lösen Sie die Kanten mit einem Messer. Drehen Sie eine Servierplatte über den Kuchen. Mit Ofenhandschuhen Platte und Pfanne zusammenfassen und vorsichtig umdrehen. Lassen Sie die Pfanne einige Minuten ruhen, damit anhaftendes Karamell auf den Kuchen tropfen kann. Entfernen Sie die Pfanne. Lassen Sie den Kuchen mindestens 20 Minuten abkühlen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Ausrüstung: 10-Zoll-Backofen-Pfanne (Dieser Kuchen kann auch in einer 8-Zoll-Quadrat-Glasauflaufform gebacken werden. Maissirup und Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Boden der Auflaufform damit bestreichen. Den Kuchen 30 Minuten backen. 35 Minuten.)


Kokos-Sahnekohl mit sonnengetrockneten Tomaten + knusprigen Kichererbsen

Der erste offizielle Sommertag ist in ein paar Tagen und ich sollte wahrscheinlich eines meiner "sommerlicheren" Rezepte teilen. Aber ich habe in letzter Zeit Lust auf dieses Gericht und beschlossen, dass es an der Zeit ist, es zu teilen, trotz allem, was der Kalender sagt. Zu seiner Verteidigung fühlen sich die spritzigen Aromen in diesem … . ganz zu Hause


Verwenden von gulkand in Bananen-Haferflocken

Sie können Ihre entweder kaufen oder vorbereiten gulkand Mischung und verwenden Sie es für mehrere Monate. Ich habe das, das ich in diesem Rezept verwendet habe, in einem indischen Lebensmittelgeschäft gekauft. Sie können es genauso verwenden, wie wir Marmeladen und Gurken verwenden. Wenn Sie Ihr eigenes Rosenkonfitüre herstellen möchten oder gulkand, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  • Die gewünschte Menge Rosenblätter in wenig Wasser aufkochen.
  • Wenn die Rosenblätter braun werden, fügen Sie einige Fenchelsamen und Zucker hinzu.
  • Die Menge an Fenchelsamen und Zucker hängt von der Menge der verwendeten Rosenblätter ab. Fügen Sie nach Ihrem Geschmack und Ihrer Wahl hinzu.
  • Kochen Sie die Mischung bei niedriger bis mittlerer Hitze, bis sie karamellisiert. Rühre die Mischung zwischendurch weiter und behalte sie im Auge. Lassen Sie die Mischung während des Kochens nicht unbeaufsichtigt.
  • Sobald die Mischung karamellisiert, schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
  • Die Mischung wird nach dem Abkühlen etwas hart. In einen luftdichten Behälter (vorzugsweise Glas) umfüllen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Die Rosenblütenkonserve nicht im Kühlschrank aufbewahren, da die Mischung sehr hart wird und der Verzehr dadurch erschwert wird.

Sie können die vorbereiteten gulkand oder Rosenblütenkonfitüre in vielen anderen Rezepten wie Smoothies und Milchshakes. Holen Sie sich das Rezept für Rose Kheer hier.


Pastetchen mit weißen Bohnen und Schnittlauch

Da wir den Laden geschlossen haben und jetzt von zu Hause aus arbeiten, freue ich mich sehr auf die Tageszeit, in der ich eine Pause von der Arbeit einlegen und ein gesundes Abendessen für uns zubereiten kann. An vielen Abenden beenden wir das Abendessen, spülen das Geschirr ab, füttern die Haustiere und kehren dann für ein paar Stunden in unsere Büros zurück, um etwas zu arbeiten, was wir noch nie gemacht haben, aber irgendwie ist alles viel entspannter und entspannter. Durch die Arbeit von zu Hause aus kann ich wirklich mit meinem Zeitplan spielen, ihn flexibler gestalten und noch mehr Zeit für Yoga, Hundespaziergänge und andere lustige und körperliche Aktivitäten finden. Ich denke, der Druck, wegen des Ladens zu den Studio-Set-Zeiten sein zu müssen, hat uns beide wirklich unnötig stark unter Druck gesetzt. Wir waren früher immer sehr glücklich und zufrieden und vermissen den Laden definitiv an manchen Tagen, aber ich liebe mein Leben und meinen Job jetzt wirklich mehr als je zuvor. Ich fühle mich so glücklich.

Eine meiner anderen Lieblingsbeschäftigungen an dem neuen Zeitplan ist die Möglichkeit, unter der Woche aufwändigere Abendessen zu veranstalten, die mehr Vorbereitungszeit oder sogar Ausfallzeiten erfordern, damit die Dinge abkühlen oder fest werden usw. Jetzt während der “Wartezeiten” In Rezepten kann ich einfach nach oben gehen und mehr Arbeit erledigen. Sowohl das Abendessen von gestern Abend, die Spring Pizza mit Spargel und Eiern, die eine hausgemachte glutenfreie Mehrkornpizzakruste enthielt, als auch die Spring Pea and Goat Cheese Tart heute Abend mit einem hausgemachten Tortenteig sind perfekte Beispiele dafür. (Keine Sorge, diese Rezepte kommen bald.) Dieses spezielle Rezept ist nicht annähernd so aufwendig oder zeitaufwändig, aber die Pastetchen in Chargen in der Pfanne zu braten, kann Zeit und Geduld erfordern und es wäre sicherlich etwas, das ich nicht hätte nach einem langen Arbeitstag im Laden gemacht und gegen 19 Uhr nach Hause gekommen.

Diese Patties sind einfach, gesund und voller Geschmack. Sie haben außen eine wunderbar knusprige Knusprigkeit und innen schön weich. Sie sind von Natur aus glutenfrei und vegan. Das Originalrezept sieht sie mit Salbei statt Schnittlauch und inmitten eines köstlichen Frühlingsbrunch-Menüs mit gerösteter Tomatensauce vor. Ich dachte, die Sauce würde den schönen Knusprig nehmen, also stellte ich sie mir stattdessen auf einer schönen Mischung aus grünem Frühlingssalat als Mahlzeit für sich vor. Ich machte eine schnelle Limetten-Koriander-Vinaigrette und servierte sie als Abendessen.

Sie können definitiv mit verschiedenen Kräutern und sogar verschiedenen Gemüsezusätzen herumspielen. Wichtig ist, dass die Patties nicht zu feucht oder trocken sind, damit sie in der Pfanne auseinanderfallen, und sicherstellen, dass Sie Ihre haben Die Pfanne ist heiß genug, um das anfängliche “Searing” zu erhalten, um eine schöne Kruste auf der Außenseite zu bilden und die Patties zusammenzuhalten. Betrachten Sie vor dem Wenden mit einem Spatel die Vorderseite nach unten, um sicherzustellen, dass sie vor dem Wenden ausreichend gebräunt ist.

Wir haben etwas Babyfrühlingsgrün mit der Vinaigrette geworfen, die Patties darauf gelegt und diese mit etwas mehr Dressing beträufelt und alles mit mehr frischem Schnittlauch belegt. Ein perfektes Frühlingsessen.

Pastetchen mit weißen Bohnen und Schnittlauch
macht 12 Patties
Adaptiert von Whole Living, Juni 2011

1 19-oz-Dose weiße Bio-Bohnen
1 Schalotte, fein gewürfelt
1 kleine Karotte, fein gerieben
1/3 Tasse gelbes Maismehl
1 EL gehackter frischer Schnittlauch, plus mehr zum Servieren
Grobes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Bohnen abgießen, dabei 2 EL Flüssigkeit auffangen. In eine Schüssel geben und pürieren. Schalotten, Karotten, Maismehl und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel reservierte Flüssigkeit hinzufügen. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie die andere hinzu.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 Esslöffel Öl hinzufügen. Aus der Mischung 12 Patties (jeweils ca. 2 1/2 Zoll Durchmesser) formen und portionsweise 2 bis 3 Minuten pro Seite goldbraun und knusprig anbraten. Mit restlichem Öl und Patties wiederholen. Mit einem leckeren Dressing, Joghurtsauce oder auf einem Salat servieren.


Schau das Video: Red Kitchen - Rhabarber-Eistee - Küchentipps Folge 3 (Kann 2022).